Bibliothek


„Erlesener Glaube“ – dies war immer ein Anliegen unseres ständigen Diakons Rudi Dittrich – seine Bibliothek war gefüllt mit Werken klassischer und moderner religiöser Literatur aus den Bereichen der Philosophie und Liturgie, mit Besinnlichem zum Thema Weihnachten und Ostern, aber auch mit weniger bekannten belletristischen Werken mit geistlichem Hintergrund – wer von uns weiß denn eigentlich, dass Clive Staples Lewis nicht nur „Die Chroniken von Narnia“ geschrieben hat, klassische Fantasyromane, die in den Jahren 2005 - 2010 sehr erfolgreich verfilmt wurden, sondern auch „Dienstanweisungen an einen Unterteufel“ – ein lesenswertes und unterhaltsames Werk, in dem Lewis dem Leser die Grundzüge des christlichen Lebens amüsant und prägnant näherbringt.
Das Näherbringen des Glaubens an Menschen durch Bücher war Rudi Dittrich ein großes Anliegen – das Projekt „Pfarrbibliothek“ wurde bereits unter seiner Obhut begonnen – leider konnte er es krankheitshalber nicht zu Ende führen.
Rudis Töchter haben in mühevoller Kleinarbeit über 1400 Bücher katalogisiert, Bücherkisten und Regale geschleppt, seit September 2017 ist es geschafft: die Pfarrbibliothek im Pfarrhaus! Möglichkeit zum Schmökern in der Pfarrbibliothek gibt es zu den Öffnungszeiten der Pfarrkanzlei:
Mo-Fr: 9.00-11.00 Uhr; Do auch 18-19 Uhr und während Pfarrcafés!


Heimentlehnung für 3 Wochen gegen freie Spende!

Mag.a Verena Herndl

Zur Bücherliste